Dezember: Mazen Khaddaj

Ausstellung: >>Compilation 2017-2018<<

KÜNSTLER-STATEMENT:
Die Inspiration kommt für mich aus menschlichen und sozialen Interaktionen. Von langen Nächten und langen Tagen; von tiefem Kummer und ultimativer Freude! Ich lebe mein Leben wie die wilden Wellen des Meeres und lande trotzdem in meinem Atelier wie ein Schiff, das nach einer langen Reise ans Ufer zurückkehrt. Manchmal fühle ich mich wie ein Instrument, das von einer größeren „Kraft“ verwendet wird, die mich als Person von dem abruft, was ich erschaffe. Meine Werke zu sehen, ist ein Versuch, mein wahres Selbst zu verstehen, und ich bin tatsächlich eine neugierige Seele.

Meine Malerei ist ein Spiel zwischen Formen, Farbe, Textur, Transparenz und Ebenheit. Ich male echte Momente und reale Gedanken, die nur durch menschliche Figuren sichtbar sind. Meine Figuren sind abstrahiert, verteilt, überlappend und abgeschieden. Ich bin immer in meinen Bildern dabei, ebenso wie meine Verbindungen und Beziehungen zum Alltag.
Video-Performances und Installationen sind eine Erweiterung meiner Arbeiten auf Leinwand. Meine Ideen fließen von Stillgemälden bis hin zu sich bewegenden Videos. Sie brechen die Qualität von Bewegungslosigkeit und Stille. Ich mache so, als wäre es die letzte Chance für mich zu existieren.

—————————–english—————————

ARTIST STATEMENT:
Inspiration comes to me from human and social interactions; from long nights and long days; from deep sorrow and ultimate joy! I live my life like the wild waves of the sea, yet I end up in my studio just like a ship returning to the shore after a long journey. I sometimes feel like an instrument used by a bigger “force” that disconnects me as a person from what I create. Seeing my works is a quest to understand my true self, and I am indeed a curious soul.
My painting works is a play between shapes, color, texture, transparency and flatness. I paint true moments and real thoughts only visible through human figures. My figures are abstracted, distributed, overlapping and secluded. I am always there in my paintings, as are my connections and relations to everyday life.
Video performances and installations are an extension for my works on canvas. From still paintings to moving videos, my ideas flow breaking the quality of motionlessness and silence. I perform as if it were the last chance for me to exist.

Finisage am 4. Januar, 19 – 23 Uhr: ***MAZEN Khaddaj & Live Beats von LEJdi Gagarin***